Hummeln im Siedlungsbereich

Im urbanen Raum erwartet man hauptsächlich sieben Hummelarten: Die Dunkle Erdhummel (Bombus terrestris), die Helle Erdhummel (Bombus lucorum), die Gartenhummel (Bombus hortorum), die Baumhummel (Bombus hypnorum), die Steinhummel (Bombus lapidarius), die Wiesenhummel (Bombus pratorum) und die Ackerhummel (Bombus pascuorum).

Hier finden Sie Fotos und Informationen zu den sieben häufigsten Hummelarten im Siedlungsbereich.

Unterscheidung der Hummelarten

Die sieben häufigsten Hummelarten, die in den Siedlungsbereichen leben, können Sie oftmals gut an ihrem Haarkleid voneinander unterscheiden. Bitte achten Sie dafür zuerst auf die Färbung der Hinterleibsspitze. Sie kann weiß, orange oder braun sein. Danach schauen Sie, ob die Hummel Streifen hat, falls ja wie viele und in welcher Farbe.