Tausche Nektar und Pollen gegen Erd- beeren, Kirschen, Tomaten und Paprika...

© Martina Mau
© Martina Mau

Moin, ich heiße Erna und bin eine Ackerhummel. Im Frühjahr hat sich unsere Königin ein Nest gesucht, Nahrung gesammelt, Eier gelegt und gebrütet. Irgendwann bin ich dann geschlüpft. Ich bin den ganzen Tag unterwegs, um ihr zu helfen, damit sie noch mehr Eier legen kann und sich unser Hummelvolk gut entwickelt. Dazu brauche ich Pflanzen mit Nektar und Pollen - viele Pflanzen! Manchmal besuche ich an einem Tag 2000 Blüten und manchmal schaffe ich sogar 3000. Ich freue mich, wenn die Pflanzen nah beisammenstehen - dann muss ich nicht so weit fliegen. Fliegen kostet nämlich sehr viel Energie, vor allem wenn es im Frühjahr noch kalt ist. Du könntest uns prima helfen, wenn du in deinem Garten, auf deiner Terrasse oder deinem Balkon ein paar Pflanzen für uns hättest.

 

Möchtest du mehr über uns erfahren? Wieso wir überhaupt fliegen können, welche Pflanzen wir gern mögen und wie sich unser Volk entwickelt? Dann melde dich bei Martina Mau. Sie erzählt dir gern von uns, weil sie uns mag und weiß wie wichtig wir sind. Wir bestäuben nämlich die Pflanzen, aus denen die Früchte werden, die ihr dann essen könnt. Aber unsere Lebens- räume werden immer kleiner und daher brauchen wir dringend eure Hilfe.

Vielen lieben Dank.

Eure Erna